Auch in diesem Jahr werden MuslimInnen den heiligen Monat Ramadan in ihren eigenen vier Wänden verbringen müssen. Jedoch ist die physische Distanz kein Hindernis sich online auszutauschen und sich spirituell zu bereichern. Wie auch im letzten Jahr sind wieder online “Ramadangespräche” geplant, die eine Ramadan-konforme Ausgabe der “Teegespräche” sind. Angeleitet durch einen inhaltlichen Impuls zum vorgegebenen Thema wird  eine interreligiöse Begegnung trotzt Corona-Alltag ermöglicht.

Folgende Ramadan-Gespräche sind geplant:

Weitere Informationen

Do, 06.05.2021

19:45-20:45 Uhr

Soziale Geschwisterlichkeit

Tuncay Dinckal

Anmelden

Bei Interesse können Sie sich bei unseren Ramadan-Gesprächen anmelden und mitdiskutieren.