Ja, es ist der heiligste Monat im Jahr für die Muslime. Der Monat wird ausdrücklich in den Versen der heiligen Schrift „Koran“ vermerkt.

Der Mensch besteht nicht nur aus Körper, sondern auch aus Herz, Seele und Verstand. Neben den materiellen Bedürfnissen gibt es daher auch psychische, spirituelle und geistige Bedürfnisse. Der Mensch erhält durch den Ramadan die Möglichkeit diese Bedürfnisse zu befriedigen.