Teegespräche

Die wichtigste religiöse Zeit, den Monat Ramadan werden die MuslimInnen in diesem Jahr, größtenteils in den eigenen vier Wänden verbringen. Normalerweise bleiben die MuslimInnen nicht nur unter sich, sondern laden viele Freunde und Kollegen zu den Fastenbrechen ein. Statt Besuchen und Zeit für die Gemeinschaft ist dieses Jahr also physical distancing angesagt.

Die online Teegespräche setzen genau hier an und sollen Ramadan als „die Zeit der Begegnung“ trotz Corona-Alltag ermöglichen.

Jeden Donnerstag um 19:00 findet ein Gespräch, ein sogenannter Sohbet über Gott und die Welt statt.

Schalten Sie ein und diskutieren Sie mit.

Nähere Informationen zu dem UNESCO Weltkulturerbe – Sohbet finden Sie in dem interessanten Beitrag von Ercan Karakoyun.

Sohbet

Wir treffen uns am 21.05.2020 um 19:00 Uhr zum Gedankenaustausch über das Thema

Das Fasten für Seele und Gesundheit

Interessierte Teilnehmer*Innen melden sich direkt hier auf der Seite oder unter der E-Mail info@vez-nrw.de an.

Die Teilnehmer*innenzahl ist aufgrund des Sohbet-Formats begrenzt.

Unten finden Sie zur Vorbereitung und Einstimmung den Impulsbeitrag zum Download.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ihr ramadan-nrw Team

Sohbet

Wir treffen uns am 14.05.2020 um 19:00 Uhr zum Gedankenaustausch über das Thema

Gemeinsam Beten gegen Corona

Interessierte Teilnehmer*Innen melden sich direkt hier auf der Seite oder unter der E-Mail info@vez-nrw.de an.

Die Teilnehmer*innenzahl ist aufgrund des Sohbet-Formats begrenzt.

Unten finden Sie zur Vorbereitung und Einstimmung den Impulsbeitrag zum Download.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ihr ramadan-nrw Team

Sohbet

Wir treffen uns am 07.05.2020 um 19:00 Uhr zum Gedankenaustausch über das Thema

Die Weisheiten des Fastens – Selbstdisziplinierung

Der Theologe Enes Hasan leitet das Gespräch mit einem kurzen Input „Die Weisheiten des Fastens – Selbstdisziplinierung“ ein.

Interessierte Teilnehmer*Innen melden sich direkt hier auf der Seite oder unter der E-Mail info@vez-nrw.de an.

Die Teilnehmer*innenzahl ist aufgrund des Sohbet-Formats begrenzt.

Unten finden Sie zur Vorbereitung und Einstimmung den Impulsbeitrag zum Download.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ihr ramadan-nrw Team